Das neue Video zu „Uns Gehört Die Vergangenheit“.

Wir hatten uns/ Wir hatten Zeit/ uns beiden gehört die Vergangenheit.

 

Jetzt, nach fast vier Jahren, kommt endlich sein drittes: „Welt ohne Zeit“. Um die Liebe geht es dieses Mal nicht etwa auch, nein, sondern in jedem einzelnen Song. Denn Dagobert hat die vielfach unterschätzte oder auch häufig mit Naivität verwechselte Fähigkeit, den Kosmos zweier Menschen in ein paar wenigen Worten zu beschreiben. Und zwar so, dass es entweder emporhebt oder richtig wehtut. 

„Welt ohne Zeit“ handelt von zehn Beziehungen, und dieses Mal, das unterscheidet sie von den Songs der ersten beiden Alben, sind es keine Sehnsuchtsgebilde; sie haben alle stattgefunden, Dagobert hat sie erlebt.

 

 Live: 15.03.19 – Hirscheneck, Basel, 16.03.19 M4Music „Moods“, Zürich