Solo-Album von Decs, produziert von Yves Larock

Auf seinem ersten Solo-Album konnte sich Decs völlig gehen lassen. Manche Titel sprechen von seiner persönlichen Geschichte, andere von seinem Impressionen zu seinem Umfeld. Das bedeutet aber nicht irgendeine Posse. Das Album ist eher düster gefärbt, da es in düstere Momententen entstanden ist. Es reflektiert seinen Weg seit seinem Einstieg in die Hip-Hop Welt.

Video \“DECS A.K.A. LE CHEF

Album: PAYS DU VICE

Label: Damp Music

VÖ: 21.05.10