Von den größten Arenen der Welt zu einer dringend benötigten Pause – Eagle-Eye Cherry ist zurück!

Die neue Single „Streets Of You“ gibt einen exzellenten Vorgeschmack seines kommenden Albums.

 

Wir haben es schon einmal gesehen, Künstler, die nach großem Erfolg Pausen einlegen. Nach drei Album-Veröffentlichungen, gefolgt von einer Welttournee und der Teilnahme an den größten TV-Shows der Welt, konnte Eagle-Eye Cherry eine wohlverdiente und dringend benötigte Pause einlegen.

Er hatte alles getan, was es zu tun gab!
I remember that I was close to turning down a gig because I felt completely finished, but after persuasion I jumped on a Concorde to New York and did the gig. When I was there, however, on the stage of Madison Square Garden I thought “How could I say no to this??” It was shortly after that I realized I need to take a break, says Eagle-Eye Cherry.

 

Jetzt ist er zurück und präsentiert seine neue Single „Streets Of You“.

An dem Song „Save Tonight“ ist niemand vorbeigekommen. Auf Spotify wurde der Titel über 150 Millionen Mal gestreamt und auf der ganzen Welt wird er immer noch im Radio gespielt. Der Welthit wurde erstmals in Schweden veröffentlicht und gelangte im Sommer 1998 in die USA, der Erfolg war eine Tatsache und im selben Jahr war die Single das meistgespielte Lied im US-Radio. Nach sechs Jahren kontinuierlicher Tournee mit drei Alben auf der ganzen Welt, die über 3 Millionen Platten verkauften, machte Eagle-Eye Cherry eine Pause, gründete eine Familie und ließ sich nieder.

Als der Künstler Nashville und das legendäre Black Bird Studio besuchte, fand er die Inspiration und den Antrieb, wieder Musik zu machen. Zurück in Schweden begannen die Ideen Gestalt anzunehmen und zusammen mit Ollie Olson, David Lindgren Zacharias und Anders Pettersson entstand „Streets of you“, die erste Single des kommenden Albums, die im Herbst erscheinen wird.

Eagle-Eye Cherry beschreibt, worum es in dem Lied geht:
Das Lied handelt von einer Trennung von einer Liebesbeziehung, davon, wie du weitergehst, aber die Erinnerungen von dieser Person sind überall, egal auf welcher Straße du gehst, sie erinnern dich immer wieder an deine frühere Beziehung. Etwas, von dem ich glaube, dass jeder damit etwas anfangen kann.

„Streets Of You“ wird von Peter Kvint und Victor Thell produziert.
Gemischt von Tony Maserati und gemastert von Dale Becker.