Mit Gang OF Four kündigt eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Post-Punk Ära der 80er Jahre nach 15 Jahren ihr neues Studio Album „Content“ an!

Geschrieben und produziert wurde „Content“ von den beiden Gründungsmitgliedern Jon King und Andy Gill in London. Ganz in der Tradition der Vorgänger-Werke handelt es sich bei „Content“ um ein Album mit intelligenter und befreiender Musik, welche gleichzeitig provozierend und aufregend ist. Andy Gill über das neue Album: „Die Tracks auf „Content“ sind einfach aufgebaut: Vocals, Gitarre, Bass, Drums. Es ist ein tougher, lauter Sound. Wir schreiben über Situation des alltägliche Lebens, aber der Blickwinkel ist oft widersprüchlich oder zwiespältig.“

Die erste Single aus dem Album, „Who Am I?“ erscheint am 25.02.2011 und lies die SPEX („Content“ – Album der Ausgabe 01/02 2011) zu folgender Lobeshymne hinreißen: „‚Who can steal when everything is free?‘, fragt der HIT ‚Who Am I‘, in dessen Refrain es weiterhin heißt: ‚…when everything is me?‘ Alleine für diese Zeilen würde Franz Ferdinand von Glasgow nach Leeds laufen, barfuß.“

Mit Gang of Four meldet sich eine Band zurück auf dessen Sound sich unzählige Bands u.a. Red Hot Chili Peppers, R.E.M., Bloc Party oder Franz Ferdinand berufen.

 

Album: Content

Label: Grönland Records

VÖ 28.01.11