Lauv veröffentlichte den „Stripped“-Clip zu seiner aktuellen Hit-Single “i’m so tired…” mit Troye Sivan. Gedreht wurde das Video in den Henson Studios in Los Angeles und enthält eine Bridge, die es so nicht in den finalen Single-Track geschafft hat.
Lauv über die „Stripped“-Performance:
„Troye und ich hatten uns in den Henson Recording Studios getroffen um eine Akustik-Version von ‚i’m so tired…‘ aufzunehmen und am Ende landete diese berühmt-berüchtigte Bridge im Track. Und überhaupt: Troye ist ein Engel … Checkt den Song aus und genießt ihn.“

Troye fügt dem hinzu:
„Ich hatte die unglaubliche Freude diesen Song in live zu performen und habe noch nie so unglaubliches Feedback zu einem Song bekommen, bei dem ich Feature-Künstler bin. Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit hatte, mit Lauv diese Akustik-Version von ‚i’m so tired…‘ auf die Beine zu stellen.“

In nur wenigen Wochen hat ‚i’m so tired…“ bereits über 100 Millionen Streams sammeln können.