Distant Sky - Nick Cave & The Bad Seeds
Live In Copenhagen. Weltweit in allen Kinos. Tickets sind erhältlich über: nickcave.com

Nick Cave & The Bad Seeds werden an nur einem Abend eine Show ihrer gefeierten Welttournee 2017 auf Kinoleinwänden weltweit zeigen.
Distant Sky wurde im Oktober 2017 in der Royal Arena in Kopenhagen gefilmt und zeigt ein außergewöhnliches und triumphales Live-Konzert von 
Nick Cave & The Bad Seeds. Es waren die ersten Auftritte der Band seit drei Jahren, bei denen sie die einzigartigen Songs des neuen Albums 
„Skeleton Tree“ sowie ihren umfangreichen Katalog performten und damit bei Fans, Kritikern und Band gleichermaßen eine ekstatische Resonanz 
auslösten und einetiefe und intime Beziehung,wo immersie spielten, aufbauten.Die gefeierte Tournee begann im Januar 2017 in Australien, gefolgt von Shows in USA und endete in Europa mit einigen derbesten Kritiken ihrer umfangreichen Karriere. Unter der Regie des preisgekrönten Filmemacher David Barnard.

★★★★★ “An extraordinary response to the unimaginable” The Telegraph
★★★★★ “Joyous and unexpectedly triumphant” The Guardian
★★★★★ “Tense and thunderous at times, tender and cathartic at others. It’s masterful.” The Independent

Distant Sky - Nick Cave & The Bad Seeds Live in Copenhagen wird von Trafalgar Releasing vertrieben und nur am 12. April für eine Nacht in 500 Kinos weltweit 
gezeigt. Bei uns in Zürich, Bern, Basel, Genf, Lausanne und Ebikon.

Marc Allenby, CEO von Trafalgar Releasing, kommentierte: "Wir freuen uns, dass wir mit Nick Cave und seinem Team zum dritten Mal - nun im Rahmen dieses 
fantastischen Gigs aus Kopenhagen von seiner letzten, hochgelobten Tournee - zusammenarbeiten können. Wir sind große Fans von Nick Cave & The Bad Seeds undkönnen es kaum erwarten, die Früchte dieser Zusammenarbeit mit Kinogängern und Musikfans auf der ganzen Welt zu teilen.“

Tickets gibt es ab jetzt zu kaufen.

Die vollständige Liste der Kinos, die an dieser speziellen One-Night-Only-Veranstaltung teilnehmen, sowie Informationen zu den Eintrittskarten finden Sie 
unter http://www.nickcave.com/.

About Trafalgar Releasing

Trafalgar Releasing is a passionate, award-winning, market leader in global event distribution, working in partnership to unite 
audiences with entertainment and the arts.

Since its launch in 2006, Trafalgar Releasing (formally operating as Picture-house Entertainment) brings special events to the big 
screen around the world including Rammstein: Paris, directed by Jonas Åkerlund, Gavin Elder’s David Gilmour Live at Pompeii and 
Black Sabbath: The End of The End from Dick Carruthers. Trafalgar Releasing slate includes Monty Python Live (mostly), The Rocky Horror Show Live, Roger Waters The Wall, The Kenneth Branagh Theatre Company’s live season, One More Time With Feeling (a second collaboration with Nick Cave), directed by Andrew Dominik, Alan Bennett’s Diaries Live with the BBC, Faber & Faber and Profile Books and John le Carré Live: An Evening with George Smiley with InkFactory and Fane Productions.

Trafalgar Releasing works with some of the world’s most renowned houses & companies; distributing high-profile arts content to cinemas 
worldwide from the Royal Shakespeare Company and the Royal Opera House. Additionally distributing in the UK, content from the 
Bolshoi Ballet, Glyndebourne, the National Theatre and the Metropolitan Opera.

In addition, Trafalgar Releasing has distributed award winning feature films including Paul Verhoeven’s Academy Award nominee and Golden Globe winner, Elle, starring Isabelle Huppert, BAFTA winner The Imposter; 20,000 Days On Earth, featuring Nick Cave; The Lobster, starring Colin Farrell and Rachel Weisz; Green Room with Patrick Stewart; Todd Solondz’, Wiener-Dog, starring Greta Gerwig and Danny DeVito; Swiss Army Man with Daniel Radcliffe and Jim Hosking’s BIFA-winner debut comedy The Greasy Strangler.