Signori Misteriosi veröffentlichen am 17.02.12 über die LIMMAT RECORDS ihre erste Single „Duty of Loyalty“ + „Genghis Khan“ als 7″ sowie digital. Das Debutalbum folgt später.

7\“ Trailer

Die offizielle Videopremiere der brandneuen Single samt Konzert findet am 17.02.12 im Papiersaal, Zürich statt.

Direkt aus dem Bauch, mitten ins Herz: SIGNORI MISTERIOSI

Die Luft ist erfüllt vom Geschmack stinkender Müllhalden in Palermo und schwitziger Nächte in Mexiko. Dazu ertönen schwelgerische Gesänge aus alten Transistorradios – über Momente, in denen das Universum die Welt küsst und Sonne und Mond einst die Erde zeugten. So klingt SIGNORI MISTERIOSI: immer auf der Suche nach Tiefgang und sterbenden Gitarren. Auch wenn ihre Musik an alte Zeiten erinnern mag, so ist sie unweigerlich mit dem Geist der Moderne verbunden. Staubig und durchtränkt mit Herzblut.

Die ersten Saiten der SIGNORI MISTERIOSI wurden bereits im Sommer 2010 gestimmt, als ANGELO REPETTO, frisch dem Zweig der Zürcher Telaphones entwachsen, und TOBEY LUCAS, Sänger und Gitarrist der Zürcher Rockband JESH, nach zahlreichen gemeinsamen Videoprojekten auch ihre gemeinsame grosse Leidenschaft für Musik entdeckten. Vollzählig wurden die konspirativen Herren dann im Herbst 2010 mit MARTIN KÜNZLE, der bis im Spätsommer 2010 bei The Clowns aus Zürich am Bass zu sehen war und CHRIS FILTER, bisher bekannt als Trommler von JESH.

Alle vier Besatzungsmitglieder der geheimnisvollen Bande haben bereits eine lange musikalische Reise hinter sich: So bespielten die vier Wunderknaben bereits den halben Globus! CHRIS FILTER und TOBEY LUCAS gelangten mit JESH bis Kanada, MARTIN KÜNZLE verschlug es mit seinem Wanderzirkus in die USA und ANGELO REPETTO schaffte es mit den Telaphones gar ins fernöstliche China – An Konzert- und Banderfahrung mangelt es den Signori aus Zürich garantiert nicht.

Die SIGNORI MISTERIOSI überzeugen mit schweren Songs direkt aus dem Bauch, die Herz und Verstand gefangen nehmen.

 

Artist: Signori Misteriosi

7″: „Duty of Loyalty“ + „Genghis Khan“

VÖ: 17.02.12

Label / Vertrieb: LIMMAT RECORDS