Eine der spannendsten jungen Bands Irlands, das Quartett The Academic, veröffentlicht ihre neue Single „Aftertaste“.

Ein selbstbewusster, von den 80ern beeinflussten Indie-Pop-Track, der auf dem kommerziellen und kritischen Erfolg ihres Gold-Verkaufs-Debüt-Albums aufbaut ‚Tales From The Backseat‘, welches 2018 veröffentlicht wurde und bereits fast 40 Millionen Streams erreicht hat.

 

In den letzten 18 Monaten unermüdlich auf Tour zu gehen, hat der Band ein stetig wachsendes, engagiertes und beinahe kultiges Publikum hervorgebracht. Mit der Nomination für das The Choice Music Prize-Album des Jahres 2018 und ihrem Platz 1. Debütalbum, ist ihr Ruf als eine der aufregendsten jungen Bands nicht unbemerkt geblieben.
Als Vorband von The Strokes, Twenty One Piloten, Fohlen, The Kooks und in jüngerer Zeit The Rolling Stones spielten sich die vier Jungs in die Herzen bzw. Ohren der Fans.

The Academic sind der wohl spannendste Rock-Export aus Irland seit langer Zeit. Ihr flippiger Indie-Rock erinnert an Bands wie The Kooks, Two Door Cinema Club oder die frühen Strokes – trotzdem haben The Academic ihren ganz eigenen Sound.

Nachgeschmack ist ein verlockender Vorgeschmack auf das, was wir von dem zweiten Album der Band erwarten können, das 2020 erscheinen wird.

 

‘When it came to ‘Aftertaste’ it was a lot different to how we worked before. From a production standpoint we were a lot more involved. Sometimes there is a preconceived notion out there that if you are a guitar band, you should be in a particular lane. Our mindset when writing, is less defined by what the stereotype of an indie band should sound like and be more about letting our songs be the best they can be. Frontmann Craig Fitzgerald