A CELEBRATION OF THE MUSIC OF SIR PAUL McCARTNEY  – exklusive Aufnahmen mit McCartneys Band

Eine wesentliche Stärke von The Art Of McCartney ist der Weg den diese 42 fantastischen Künstler gefunden haben den schieren Umfang und die Qualität von McCartneys Werk in den Griff zu bekommen. Von seinen bahnbrechenden Aufnahmen mit den Beatles bis zu den Schlüsselmomenten mit den Wings und seinen Soloaufnahmen; sie sind alle auf dem Album zu finden.
Der legendäre Beach Boy Brian Wilson war der Erste, der die Herausforderung annahm. Ohne Zweifel hat er mit seiner Wiedergabe von Wanderlust die Messlatte hochgelegt. Es gibt nur sehr wenige Künstler, deren eigene Arbeit als Rivalität zu den Beatles angesehen wird. Als Ralph Sall Bob Dylan kontaktierte, um ihn zu einer Mitarbeit zu überzeugen, wusste er, dass dies mehr als ehrgeizig sein würde. Dylans Wahl fiel auf Things We Said Today – ein Titel vom Beatles Soundtrack „A Hard Days Night “ – und das Publikum wird begeistert darüber sein, wie er sich seinen Weg durch diese bemerkenswerte Version knurrt.