ARTISTS

NEWS  

06.05.21   Little Simz

Eine Liebeserklärung: Little Simz neuer Track "Woman" ft Cleo Sol

Quasi auf dem Fuße folgend auf ihre 6-minütigen Kampfansage "Introvert", das jetzt schon als eines der spannendsten Rapvideos des laufenden Jahre gilt, stellt Little Simz mit "Woman" eine weitere Empowerment-Hymne aus ihrem kommenden Album "Sometimes I Might Be Introvert" vor.

  • WomanCover - MASTER Kopie
  • Little Simz WOMAN

03.05.21   Sven Regener

Ein großer, wilder Roman über Liebe, Freundschaft, Verrat, Kunst und Wahn in einer seltsamen Stadt in einer seltsamen Zeit

Als Gegenentwurf zum ebenso sozialkritischen wie persönlichen Deepdive "Introvert" hat Simz mit "Woman" eine sanftmütige Liebeserklärung an Frauen überall auf der Welt geschrieben. Auf dem von Inflo produzierten Jazz-HipHop begrüßt Sie zudem abermals die fluffigen Gastvocals von Cleo Sol, die sie auch schon auf ihrer Single "Selfish" 2019 begleitet hat. Little Simz sagt über "Woman": "Ich liebe es zu sehen, wie Frauen einwandfrei ihr Ding durchziehen, genau dafür bin ich hier. Es inspirierend und beflügelnd. Ich wollte mich für dieses Empowerment bedanken und es mit allen Frauen feiern."

  • Sven Regener - Buch: Glitterschnitter
  • Buch & Hörbuch: Glitterschnitter

Die Lage ist prekär: Charlie, Ferdi und Raimund wollen mit Glitterschnitter den Weg zum Ruhm beschreiten, aber es braucht mehr als eine Bohrmaschine, ein Schlagzeug und einen Synthie, um auf die Wall City Noise zu kommen. Wiemer will, dass H. R. ein Bild malt, aber der will lieber eine Ikea-Musterwohnung in seinem Zimmer aufbauen. Frank und Chrissie wollen die alte Trinkerstube Café Ein- fall zur kuchenbefeuerten Milchkaffeehölle umgestalten, aber Erwin will lieber einen temporären Schwangerentreff etablieren. Chrissie will, dass Kerstin endlich zurück nach Stuttgart geht, aber die muss erst noch Chrissies neuen Schrank an der Wand befestigen. Die Frage, ob Klaus zwei verschiedene Platzwunden oder zweimal dieselbe Platzwunde zugefügt wurde, ist noch nicht abschließend geklärt, aber bei den Berufsösterreichern der ArschArt- Galerie werden bereits schöne Traditionen aus der Zeit der 1. Ottakringer Shakespeare-Kampfsportgesellschaft wiederbelebt.

»Aber wie schon Toulouse-Lautrec sagte: Wir haben unser ganzes Leben gebraucht, damit wir das erst seit drei Wochen machen können.« – »Das hat er gesagt?« – »So ähnlich.« Ferdi und Raimund von Glitterschnitter

Erscheint am 9. September 2021 - Galiani Verlag 

 28.04.21  Frank Carter and the rattlesnakes

Für ihre neue Single „My Town“ haben Frank Carter & The Rattlesnakes Idles-Sänger Joe Talbot ins Studio eingeladen. Der berauschende Comeback-Track ist ein Aufruf, eine Absichtserklärung und wurde bei Annie Macs "Hottest Record In The World“ erstmals vorgestellt.








22.04.21  Little Simz

Heute meldet sich Little Simz zurück und kündigt ihr neues Album an. „Sometimes I Might Be Introvert“ erscheint am 3. September 2021.

29.03.21  Dady Freyr

Der isländische Beitrag für den Eurovision Song Contest 2021 ist bereits seit etwas mehr als zwei Wochen bekannt. Auch ein Studiovideo gab es dafür bereits, das bei der EBU eingereicht und veröffentlicht wurde. Nun wurde für „10 Years“ das zuvor bereits angekündigte, offizielle Video veröffentlicht, das deutlich aufwändiger und mit neuen Effekten versehen ist.




 13.03.21  Dady Frey

Der isländische Beitrag für den Eurovision Song Contest 2021 ist bereits seit etwas mehr als zwei Wochen bekannt. Auch ein Studiovideo gab es dafür bereits, das bei der EBU eingereicht und veröffentlicht wurde. Nun wurde für „10 Years“ das zuvor bereits angekündigte, offizielle Video veröffentlicht, das deutlich aufwändiger und mit neuen Effekten versehen ist.

04.03.21  Mia Aegerter

Der Song “ Analog ” ist die erste neue deutsche Single nach dem Album “ Nichts für Feiglinge” und kündigt eine neue EP an, die noch in diesem Jahr erscheinen wird.




 

Nick Cave & Warren Ellis

25.02.21

25.02.21

Album: Carnage Über den Zeitraum von mehreren Wochen während des Lockdowns entstanden, präsentieren Nick Cave & Warren Ellis in dieser Woche ihr neues Gemeinschaftsalbum: Carnage – was zu Deutsch so viel wie Blutbad oder Gemetzel heißt. Cave beschreibt das Gemeinschaftswerk als auch „eine brutale, aber wunderschöne Aufnahme, eingebettet in eine gemeinschaftliche Katastrophe.“ Obwohl die beiden schon viele Soundtracks zusammen komponiert und aufgenommen haben, und Ellis zudem seit geraumer Zeit Mitglied von The Bad Seeds ist, handelt es sich bei Carnage tatsächlich um den ersten Longplayer, den sie auch offiziell als Duo eingespielt haben. „Die Arbeit an Carnage war eine komprimierte Phase intensivster Kreativität“, sagt Ellis, „denn es dauerte gerade mal zweieinhalb Tage, bis diese acht Songs in irgendeiner Form standen. Dann erst sagten wir uns: ‘Ach komm, lass uns doch ein Album machen!’ Das alles war also nicht sonderlich geplant.“

25.02.21 Digital Release (physischer Release CD/LP 18.06.21) ♕ Label: Goliath Records

 

Dagobert

06.01.21

06.01.21

Album: Jäger Der Schweizer Künstler Dagobert meldet sich mit einem neuen Album zurück. Die erste Kostprobe daraus ist der Titelsong „Jäger“, welcher von seiner Familie handelt, nach der er benannt wurde: Jäger. Cover und Musikvideo zeigen aber auch noch einen anderen Jäger, nämlich den, der im Wald jagen geht und sinnbildlich für Dagoberts unbedingten Willen steht, ständig neues Liedgut gleichsam zu erjagen – die Aufgabe, der er sein Leben widmet. In einem düsteren und ungewohnt beatlastigen Soundgewand trifft Existentialismus auf schwarze Romantik und es wird ein Dagobert angekündigt, der die Grenzen seines ureigenen Musikkosmos in alle Richtungen dehnt. Musikalisch und inhaltlich.

29.01.21 Release ♕ Eigenvertrieb


E-Mail